F2: Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen (4)

Aussagenkombination

Ein 19-jähriger Schüler irrte nach einem Disco-Besuch umher. Er wurde verängstigt und zitternd auf die Akutstation einer psychiatrischen Klinik aufgenommen, wo er sich erleichtert und sicher vor Verfolgern fühlte.

 

Welche der folgenden Aussagen treffen zu?

1)  Ein Drogenscreening ist überflüssig, da es sich um Verfolgungswahn handelt.

2)  Das Symptom der örtlichen Desorientierung weist auf eine schizophrene Psychose hin.

3)  Angst ist häufig ein führendes Symptom zu Beginn einer psychotischen Störung.

4)  Eine Zwangsunterbringung kommt auf keinen Fall in Frage, weil der Patient dankbar für die stationäre Aufnahme ist.

5)  Die Angaben der Freunde zum Ablauf des Abends in der Disco können entscheidende Hinweise zur Diagnose geben.