F4: neurotische Störungen (5)

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Merkmale/Symptome treffen auf einen Patienten mit einer Zwangsstörung zu?

1)  Die Symptome (Zwangsgedanken, -Impulse, -handlungen) werden vom Patienten als unsinnig oder übertrieben erlebt.

2)  Die Zwangssymptome bestehen über einen Zeitraum von mindestens 2 Wochen.

3)  Zur Diagnosestellung nach ICD-10 müssen Zwangsgedanken auf jeden Fall, nicht aber Zwangshandlungen vorliegen.

4)  Der Inhalt der Zwangsgedanken ändert sich ständig.

5)  Die Zwangsinhalte dürfen sich nicht auf Themen wie Sexualität und Religion beziehen.