F4: Neurotische Störungen (11)

Mehrfachauswahl

Welche der folgenden Aussagen zur Zwangserkrankung treffen zu?

1)  Die Erkrankung beginnt meist nach dem 40. Lebensjahr.

2)  Zwangsimpulse beinhalten ein hohes Fremdgefährdungspotential.

3)  Medikamentöse Maßnahmen sind wirkungslos.

4)  Geeignete verhaltenstherapeutische Verfahren sind kognitive Therapiemaßnahmen.

5)  Therapeutisch sinnvoll ist der Einsatz von Antidepressiva.