F5: Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren (17)

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen zur Wochenbettpsychose (postnatale Psychose) treffen zu?

1)  Typische Symptome sind Wahn oder Halluzinationen.

2)  Eine Suizidgefahr besteht nicht.

3)  Bei einem Teil der Patientinnen besteht bei der nächsten Entbindung wieder eine psychische Störung.

4)  Sie tritt frühestens 4 Wochen nach der Entbindung auf.

5)  Bei Hausgeburten sind Wochenbettpsychosen im Vergleich zu Geburten im Krankenhaus geringer