F2: Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen (22)

Aussagenkombination

Zu den formalen Denkstörungen gehören:

1)  Perseveration bei hirnorganischen Erkrankungen

2)  Denkhemmung bei depressiven Zuständen

3)  Ideenflucht bei manischen Erkrankungen

4)  Wahnhaftes Denken bei paranoiden Psychosen

5)  Zerfahrenes Denken bei Schizophrenie