Therapie, Rechtliches, Suizid (23)

Aussagenkombination

Welche der folgenden Aussagen hinsichtlich Suizidalität und Suizid treffen zu?

1)  Nach einem Suizidversuch besteht jahrelang keine Suizidgefahr mehr.

2)  Ein Suizidversuch löst in der Regel eine psychische Selbstheilung (Katharsis) aus.

3)  Bei alleinstehenden alten Männern besteht ein deutlich erhöhtes Suizidrisiko.

4)  Eines der Stadien der suizidalen Entwicklung ist das Stadium der Ambivalenz.

5)  Die Wahl der Suizidmethode bei psychisch Kranken ist völlig unabhängig von der psychiatrischen Diagnose.