Therapie, Rechtliches, Suizid (24)

Mehrfachauswahlaufgabe

In der Klientenzentrierten Psychotherapie nach ROGERS

  1. )  wird die Technik der freien Assoziation angewendet.

  2. )  können Anpassungsstörungen bearbeitet werden.

  3. )  wiederholt der Therapeut die Aussagen des Patienten.

  4. )  berät der Therapeut den Patienten in Lebenskrisen.

  5. )  regt der Therapeut die Selbstexploration des Patienten an.