Crashkurs, 1 WoEn

Mit Superlearning zum Heilpraktiker für Psychotherapie

Sie haben alles bereits gelernt und möchten kurz vor der Prüfung das Gelernte noch einmal wiederholen und mit Superlearning tief im Unterbewusstsein verankern, vielleicht auch letzte Unklarheiten klären. Der Crashkurs findet nur zweimal jährlich kurz vor den Prüfungen statt.

Ablauf

Beide Tage beginnen 10:00 Uhr und enden 18:00 Uhr.
Dazwischen ist eine Stunde Mittagspause. In der direkten Umgebung der Praxis sind zahlreiche Gelegenheiten, die Pause zu verbringen und Mittag zu essen. Samstags kann auch ein schöner Markt besucht werden.

Klar und strukturiert werden alle ICD-10-Themen nacheinander behandelt, wobei sich die zeitliche Planung den individuellen Wünschen der Gruppe anpasst.
Der Inhalt der ICD-10 Themen, welcher für die Überprüfung beim Gesundheitsamt wichtig ist, wird von einer ausgebildeten Lehrkraft, selber Heilpraktikerin für Psychotherapie vermittelt.


In angenehmer, entspannter Atmosphäre werden einige Originalprüfungsfragen, die nach den ICD-10-Themen zusammengestellt sind, gemeinsam gelöst und Unklarheiten in der Gruppe besprochen.

Anschließend wird Ihr Gehirn mittels Hypnose und einer ausgewählten Musik in einen entspannten, sehr aufnahmefähigen Zustand versetzt. Die Lösungen werden im Sinnzusammenhang tief in Ihrem Unterbewusstsein verankert.

Abschließend werden nochmals, aber nach einem anderen System, die Originalprüfungsfragen bearbeitet. Sie werden erkennen, dass nun alle Antworten und das dazugehörige Wissen in Ihnen verankert sind.

Für Ihre selbstständige Heimarbeit bekommt jeder Teilnehmer
farbige Lernkarten zum Ausschneiden. Leseprobe

Samstag
10:00-12:00 Uhr
Lernkartenbesprechung ICD-10 F0 (Organische, einschließlich symptomatischer psychischer Störungen) und F1 (Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen)

12:00-13:00 Uhr

Verankerung mit Hypnose ins Unterbewusstsein, Festigungs- und Übungsphase

13:00-14:00 Uhr

Mittagspause

14:00-16:00 Uhr

Lernkartenbesprechung ICD-10 F2 (Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen) und F3 (Affektive Störungen)

16:00-18:00 Uhr
Verankerung mit Hypnose ins Unterbewusstsein, Festigungs- und Übungsphase

Sonntag
10:00-12:00 Uhr
Lernkartenbesprechung ICD-10 F4 (Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen) und F5 (Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren)

12:00-13:00 Uhr
Verankerung mit Hypnose ins Unterbewusstsein, Festigungs- und Übungsphase

13:00-14:00 Uhr
Mittagspause

14:00-17:00 Uhr
Lernkartenbesprechung ICD-10 F6 (Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen), F7 (Intelligenzstörung), F8 (Entwicklungsstörungen) und F9 (Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend)

17:00-18:00 Uhr
Verankerung mit Hypnose ins Unterbewusstsein, Festigungs- und Übungsphase

Genauere Informationen über den neurobiologischen Sinn des Superlearnings können Sie unter „Superlearning“ nachlesen.

Termine 2016
“ Mit Superlearning zum Heilpraktiker für Psychotherapie“
01. & 02. Oktober 2016, 10:00-18:00 Uhr

Kosten
230€* inklusive Obst, Kekse, kalte Getränke, Tee, farbige Lernkarten der Originalprüfungen


nächster kostenloser Infoabend

kostenloser Infoabend, 27.05.2016, 20:15 Uhr, Onlineanmeldung
kostenloser Infoabend, 02.09.2016, 20:15 Uhr, Onlineanmeldung

* Sie erhalten 10% Rabatt, für jeden Teilnehmer, den Sie zu diesem Kurs mit anmelden.