Prüfungsvorbereitung, 3 WoEn

Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker für Psychotherapie an 3 Wochenenden

Das Konzept der Prüfungsvorbereitung ist in Deutschland einmalig und sehr erfolgreich.
Ablauf

Theorieteil
Klar und strukturiert werden alle ICD-10-Themen nacheinander behandelt.
Der Inhalt der ICD-10-Themen, welcher für die Überprüfung beim Gesundheitsamt wichtig ist, wird von einer ausgebildeten Lehrkraft (Heilpraktikerin für Psychotherapie) vermittelt, wobei die Gruppenarbeit im Vordergrund steht.
Superlearning
In angenehmer, entspannter Atmosphäre werden einige Originalprüfungsfragen, die nach den ICD-10-Themen zusammengestellt sind, gemeinsam gelöst und Unklarheiten in der Gruppe besprochen.
Anschließend wird Ihr Gehirn mittels Hypnose und einer ausgewählten Musik in einen entspannten, sehr aufnahmefähigen Zustand versetzt. Die Lösungen werden im Sinnzusammenhang tief in Ihrem Unterbewusstsein verankert.
Abschließend werden nochmals, aber nach einem anderen System, die Originalprüfungsfragen bearbeitet. Sie werden erkennen, dass nun alle Antworten und das dazugehörige Wissen in Ihnen verankert sind.
Für Ihre selbstständige Heimarbeit bekommen Sie farbige Lernkarten zum Ausschneiden. Leseprobe
Eigenanteil für zu Hause
Möchten Sie auch zu Hause Entspannungsübungen durchführen, sich zum Superlearning anleiten lassen oder die behandelten Themen nochmals als Superlearning-Lerneinheiten mit dem jeweiligen, prüfungsrelevanten Fachinhalt hören, so können Sie dies als mp3-Audiodatei-Download erwerben. Alle Hypnosen können live mitgeschnitten werden und beim erneuten Hören zu noch mehr Verankerungen führen.

Genauere Informationen über den neurobiologischen Sinn des Superlearnings können Sie unter „Superlearning“ nachlesen.

Themen
ICD-10-F0, Organische, einschließlich symptomatischer psychischer Störungen
ICD-10-F1, Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
ICD-10-F2, Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen
ICD-10-F3, Affektive Störungen
ICD-10-F4, Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen
ICD-10-F5, Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
ICD-10-F6, Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
ICD-10-F7, Intelligenzminderung
ICD-10-F8, Entwicklungsstörungen
ICD-10-F9, Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Therapie und Rechtliches
Wiederholung
Dauer, Kosten
Dauer: 12 x 3 Stunden, 3 Wochenenden á 14 Stunden
Kosten: 540,00€* oder 12 x 50,00€
Termine

Gruppe 1/2016 – Anmeldung

19.12./ 20.12.2015, jeweils 10:00-17:00 Uhr

08.01./ 09.01.2016, jeweils 10:00-17:00 Uhr

06.02./07.02.2016, jeweils 10:00-17:00 Uhr

Gruppe 2/ 2016 – Anmeldung

05.03/06.03.2016, jeweils 10:00-17:00 Uhr

01.04./ 02.04.2016, jeweils 10:00-17:00 Uhr

14.05./15.05.2016, jeweils 10:00-17:00 Uhr

Gruppe 3/ 2016 – Anmeldung

04.06./05.06.2016, jeweils 10:00-17:00 Uhr

02.07./03.07.2016, jeweils 10:00-17:00 Uhr

20.08./21.08.2016, jeweils 10:00-17:00 Uhr

Gruppe 4/ 2016 – Anmeldung

03.09./04.09.2016, jeweils 10:00-17:00 Uhr

15.10./16.10.2016, jeweils 10:00-17:00 Uhr

12.11./13.11.2016, jeweils 10:00-17:00 Uhr

 


nächster kostenloser Infoabend

kostenloser Infoabend, 27.05.2016, 20:15 Uhr, Onlineanmeldung
kostenloser Infoabend, 02.09.2016, 20:15 Uhr, Onlineanmeldung


Bei  uns erhalten 10% Rabatt, für jeden Teilnehmer, den Sie mit anmelden.